Der umfangreiche Katalog an Systemen für die Industriebelüftung der Moro Srl umfasst ebenfalls korrosionsgeschützte Gebläse mit Driekt- oder Riemen- und Scheibenantrieb aus Materialien, die gegen jede Chemikalie beständig sind.

Die korrosionsgeschützten Gebläse sind Hochleistungsprodukte aus thermoplastischen Materialien wie:

  • PE: Polyethylen
  • PEel: Antistatik-Polyethylen (für Gebläse gemäß der Richtlinie 2014/34/UE “ATEX”)
  • PEs: Flammhemmendes und selbstlöschendes Polyethylen
  • PP: Polypropylen
  • PPel: Antistatisches Polyprolylen (für Gebläse gemäß der Richtlinie 2014/34/UE “ATEX”)
  • PPS: Polyphenylensulfid
  • PPs: Flammverzögerndes und selbstlöschendes Polypropylen
  • PVC: Polyvinylchlorid
  • PVDF: Polyvinylidenfluorid

Die korrosionsgeschützten Gebläse sind in den folgenden Serien verfügbar:

  • PMN, PMN-A, MN-I, besonders geeignet zurAbsaugung von giftigen ätzenden Dämpfen, Abgasen von Lösungsmitteln und Luftbeförderung durch Lüftungskanäle;
  • PRU, PMM, PMM-Q, geeignet zur Absaugung von Dämpfen und korrosiven Luftgemischen auch mit Staub, soweit dieser keine Schleifwirkung entwickeltt;
  • MTCV, mit senkrechtem oder waagerechtem Strahl, geeignet zur Absaugung von Dampf und Rauch.
herunterladen